Wussten Sie, dass...
   das GPR Medizinische Versorgungszentrum an den Standorten Rüsselsheim, Raunheim, Nauheim und Mörfelden vertreten ist?

Blutabnahme im MVZ

GPR

MVZ Arztpraxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Nauheim

Sprechstunde

Montag7.30-12.00 Uhr13.15-17.00 Uhr
Dienstag7.30-12.00 Uhr13.15-17.00 Uhr
Mittwoch7.30-12.00 Uhr13.15-19.00 Uhr
Donnerstag7.30-12.00 Uhr13.15-17.00 Uhr
Freitag7.30-13.00 Uhr-

Arztpraxen des GPR

GPR Medizinisches Versorgungszentrum, Standort Nauheim

Das GPR Medizinische Versorgungszentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH betreibt seinen Standort in Nauheim seit dem Jahr 2009. Die Arztpraxis umfasst die Fachbereiche Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Laboratoriumsmedizin.

 

Im GPR MVZ Nauheim betreuen die Fachärzte Dr. Clemens Wildt und Susanne Petri  ihre Patientinnen im Bereich der Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Die gynäkologischen Untersuchungen werden durch Laborleistungen unterstützt.

 

Leistungsspektrum

Ein umfassendes Behandlungsspektrum wird Ihnen in der Frauenarztpraxis angeboten:

 

Gynäkologie
• Krebsvorsorgeuntersuchungen

• Beratung zur Empfängnisverhütung

• Beratung bei Blutungs- und Zyklusstörungen
• Behandlung von Scheideninfektionen

• Sterilitätsdiagnostik und Therapie
• Infektionsdiagnostik
• Mädchensprechstunde

• Impfungen

• onkologische Nachuntersuchungen
• Ultraschalluntersuchungen

Geburtshilfe
• Schwangerschaftsbetreuung
• Betreuung von Risiko- und Mehrlingsschwangerschaften
• Ultraschalldiagnostik bei Verdacht auf kindliche Fehlbildungen
• Farbdoppler-Sonographie: Messung von kindlichen und mütterlichen Blutströmungen zum Ausschluss kindlicher Mangelversorgung
• CTG-Kontrollen: Registrierung von kindlichen Herztönen und Wehentätigkeit

 

Dr. Clemens Wildt verfügt über die besondere Qualifikation „Spezielle Geburtshilfe und Perinatologie“, so dass gerade die Betreuung von sogenannten Risikoschwangerschaften als ein besonderer Tätigkeitsschwerpunkt der Praxis hervorzuheben ist.  

 

*) Wahlleistungen bzw. Individuelle Gesundheitsleistungen
• Vaginale Ultraschalluntersuchung im Rahmen der jährlichen Krebsvorsorge
• Brustultraschalluntersuchung
• Dünnschichtzytologie (Thin-Prep-Pap-Test)
• HPV-Test (Humane Papilloma Viren)
• Test auf okkultes Blut im Stuhl vor dem 50. Lebensjahr
• Test auf Chlamydien
• HIV-Test

 

*) Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) sind Wunschleistungen des Patienten, die nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten sind. Manche gesetzlichen Krankenkassen bezahlen bestimmte I individuelle Gesundheitsleistungen auch, obwohl sie nicht zu ihrem Leistungskatalog gehören, oder sie bieten diese Leistungen im Rahmen privater Zusatzversicherungen an.
Individuelle Gesundheitsleistungen sind danach zu verstehen als ärztliche Leistungen, die
• generell oder im Einzelfall nicht der Leistungspflicht der Gesetzlichen Krankenversicherung unterliegen,
• aus ärztlicher Sicht erforderlich oder empfehlenswert, zumindest aber vertretbar sind und
• von Patientinnen und Patienten ausdrücklich gewünscht werden.
Die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

 

Vorteile durch Kooperationen

Als ehemalige Ärzte am GPR Klinikum - beide waren als Mediziner in der GPR Frauenklinik beschäftigt - sehen sie einen Vorteil darin, mit dem GPR Klinikum zu kooperieren. So kann im Bedarfsfall, wenn dies von Seiten der Patientin gewünscht ist, zum Beispiel auf die medizinische Expertise und die umfassenden Möglichkeiten der GPR Frauenklinik unter Chefarzt Dr. Eric Steiner und seiner Mannschaft zurückgegriffen werden. Durch die Vielzahl an medizinischen Instituten und unterschiedlichen Fachkliniken des GPR Klinikums sind weitere Schnittstellen im Sinne der Patientinnenversorgung möglich. So etwa bei der onkologischen Abklärung bis hin zur Therapie und Betreuung von Krebspatientinnen.

 

Neben den Leistungen der Frauenheilkunde werden im GPR MVZ Nauheim auch Laborleistungen erbracht, welche die gynäkologischen Untersuchungen unterstützten. Das Labor des GPR MVZ kann dabei auf mehrere moderne und sogenannte konsolidierte Analysenstraßen für die voll mechanisierte Diagnostik in der Klinischen Chemie, Immunologie, dem Medikamentenmonitoring, der Hämatologie und der Blutgerinnung per Kooperation am Standort Rüsselsheim zurückgreifen. Darüber hinaus besteht eine zunehmend molekularbiologisch ausgerichtete Mikrobiologie. Für die gynäkologischen Patientinnen und die beiden Ärzte am MVZ Nauheim entstehen hierdurch kurze Antwort- und Analysezeiten.


© 2010 GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH
Kontakt

 

Praxis für
Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Waldstraße 49
64569 Nauheim
 
Anmeldung
Telefon:  06152 69521
Telefax:  06152 64656



Susanne Petri

 

Dr. Clemens Wildt