Klinikumgebäude mit Parkansicht

Wussten Sie, dass...


das GPR Klinikum 
Mitglied
im Hessischen
Klinikverbund ist?

GPR

Das GPR Klinikum sucht Ihr Portrait

"Geboren in ..." und "wir stehen zu ..." ... Rüsselsheim 

Die Menschen dieser Stadt identifizieren sich in einem hohen Maß mit unserer Stadt Rüsselsheim. Doch allzu oft stellen gerade die Rüsselsheimer ihr Licht unter den Scheffel. Wer in Rüsselsheim geboren ist, hier lebt oder arbeitet, der darf ruhig zeigen, dass er „seine“ Stadt im Herzen trägt.

In den Foyers der Ebenen 1 und 2 des derzeit im Bau befindlichen Klinikneubaus am GPR Klinikum wird ein Kunstwerk entstehen, das neben Motiven, wie beispielsweise den Opel-Villen, die als Keimzelle des heutigen GPR Klinikums angesehen werden können, auch das Opel Hauptportal gemeinsam mit Adam Opel und der Headline „geboren in Rüsselsheim“ zeigt. Auch wenn Adam Opel wahrscheinlich der bekannteste Sohn der Stadt ist, gibt es viele weitere Menschen, die dazu beitragen, dass Rüsselsheim Profil hat.

Beteiligen Sie sich an einem Kunstwerk für „Überzeugungs-Rüsselsheimer“

Wir wollen allen Bürgerinnen und Bürgern Rüsselsheims und der Umgebung, die hier in Rüsselsheim geboren wurden oder hier leben oder arbeiten und sich mit unserer Stadt identifizieren, die Möglichkeit geben, mit ihrem Portraitbild ein Zeichen für Rüsselsheim zu setzen. Unter dem Motto „geboren in Rüsselsheim“ werden in der Ebene 2 die Fotos in Rüsselsheim geborener Menschen mit Namen und Geburtsjahr gezeigt werden. In der Ebene 1 lautet das Motto „wir stehen zu Rüsselsheim“. Dort können in Rüsselsheim wohnhafte Bürgerinnen und Bürger oder Menschen, die hier ihr Brot verdienen (auch wenn sie nicht hier geboren wurden), mit ihrem Konterfei ihr Bekenntnis zu Rüsselsheim zeigen.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie an dieser Aktion mitmachen!

Flyer: Das GPR Klinikum sucht "Ihr Portrait" PDF

 

 

Auf insgesamt 12 gläsernen Stelen sollen jeweils 63 Fotos von diesen Bürgerinnen und Bürgern permanent ausgestellt werden. Die Bilder werden in schwarz-weiß angebracht und mit wechselnden Farbverläufen von hinten beleuchtet. Insgesamt können bis zu 756 Rüsselsheimer so ihre Verbundenheit mit unserer Stadt zeigen.

 

Teilnahmebedingungen

Um mitzumachen, müssen lediglich folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Die betreffende Person muss...

- hier in Rüsselsheim geboren sein

- oder hier wohnen

- oder hier arbeiten

- und das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  

Das Portraitfoto (farbig oder schwarz-weiß) kann entweder als Foto-Abzug an:

GPR Klinikum
Frau Barbara Kaus
August-Bebel-Straße 59
65428 Rüsselsheim

oder als Datei an: kausb@gp-ruesselsheim.de geschickt werden.

(Dateigröße mind. 300-500 KB)

 

In beiden Fällen muss unbedingt die Kampagne genannt sein, "geboren in Rüsselsheim" oder "wir stehen zu Rüsselsheim" sowie die vollständige Adresse des Einsenders und das Geburtsjahr angegeben werden, so dass wir Ihnen ein Zustimmungsschreiben mit dem bearbeiteten Bild zurückschicken können.

 

Grundsätzlich entscheidet bei mehr als 756 Teilnehmern das Datum des Eingangs. Unter den Teilnehmern werden zudem auch mehrere attraktive Preise verlost. Mitmachen lohnt sich also doppelt!


© 2010 GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH
Kontakt

 

 

Barbara Kaus

Mediengestaltung

 

Telefon: 06142 88-1838

Telefax: 06142 88-4148

 

E-Mail: kausb@
GP-Ruesselsheim.de