Wussten Sie, dass...
der Begriff Anästhesie aus dem Griechischen stammt und "ohne Wahrnehmung" bedeutet?

Anästhesist

GPR
Kontakt

 
CA_Dr_Gerd_Albuszies

Chefarzt der Klinik für Anästhesie, anästhesiologische Intensivmedizin und
perioperative Schmerztherapie

 

PD Dr. med. Gerd Albuszies, MBA

 

Telefon:  06142 88-1396
Telefax:  06142 88-1274

E-Mail: fa-anaesthesie@
            GP-Ruesselsheim.de

 

Medizinische Schwerpunkte

Anästhesist als ...


... Narkosearzt

"Anästhesie" bedeutet "Unempfindlichkeit" - auch Verlust der Schmerzempfindung - eine Voraussetzung für heilende chirurgische Eingriffe an kranken Menschen. Erst die Entwicklung hochkomplexer Narkoseverfahren mit der Überwachung und Steuerung aller wichtigen Organfunktionen ermöglichte immer speziellere und kompliziertere Operationen am Patienten. 

 

 

 

Der Narkosearzt ist für die Narkose und alle lebenswichtigen Funktionen des Patienten, deren Monitoring, Beobachtung, Steuerung und Therapie, speziell auch von mitgebrachten Grunderkrankungen verantwortlich.

... Intensivmediziner

Es war nur folgerichtig, dass die Anästhesisten sich auch nach operativen Eingriffen an schwerkranken Patienten um die regelrechte Funktion und die Überwachung von Herz, Kreislauf, Atmung, Gehirn, Stoffwechsel, Niere, Leber, Immunabwehr etc. kümmerten. Es entstanden die "anästhesiologischen operativen Intensivstationen".

 

... Schmerztherapeut für den akuten Schmerz

 

"Anästhesie" - Schmerzausschaltung: viele medikamentöse und technische Verfahren stehen dem Narkosearzt zur Verfügung, um in der Klinik vor allem nach einer Operation und bei Geburtsschmerzen während der Entbindung der erste Ansprechpartner für eine moderne Schmerztherapie zu sein.

... Ambulanzarzt


Im Rahmen der Versorgung von stationären und ambulanten Patienten.

... Lehrer und Ausbilder

 

... Notarzt

Die Ausbildung zum Facharzt für Anästhesie ist somit bestens geeignet, sich auch als Notarzt zu engagieren. Anästhesisten sind maßgeblich an der Erforschung und Entwicklung und dem weiteren Ausbau der Notfallmedizin beteiligt. Hierbei gilt auch der Wiederbelebung grosses Augenmerk. 
 


© 2010 GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH
Quicklinks
Film (Fachbereich)
Flyer -> Download