Wussten Sie, dass...
bis ins Jahr 2030
dieBevölkerungszahl der
80- bis unter 90-Jährigen
um ca. 58 Prozent 
ansteigen wird
 ?

Geriatrische Klinik

GPR

Leistungsspektrum

 

Ärztliche Betreuung

 

Neben der Diagnostik und Therapie, (konsiliarisch stehen alle Institute und Kliniken des GPR Klinikums zur Verfügung) obliegt dem ärztlichen Dienst die Koordination und Strukturierung der Therapien aus den verschiedenen Bereichen. Er führt auch die funktionsorientierten Untersuchungen der Patienten durch (Assessment), die die Grundlage für die Anordnung entsprechender Therapien sind.

 

Gesundheits- und Krankenpflege

Die Pflege erfolgt durch Fachkräfte aus der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Altenpflege. Schwerpunkte sind:
• Aktivierende Pflege, d. h. die vorhandenen Fähigkeiten der Patienten sollen einbezogen und gefördert werden
• Spezielle Krankenpflege
• Anleitung und Beratung von pflegenden  Angehörigen

 

    

    

Logopädie

 

 

Unsere Logopäden betreuen überwiegend Patientinnen und Patienten nach Schlaganfall, bei Parkinson Erkrankung oder bei dementiellen Erkrankungen mit neurologisch bedingten Sprachstörungen.

Die Logopädie befasst sich mit der Therapie, Beratung und zum Teil auch Diagnostik bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, z. B. nach Schlaganfall oder bei Parkinson.

 

    

    

    

Ernährungsberatung

In regelmäßigen Abständen finden Diabetiker-Gruppenschulungen statt. Außerdem werden Ernährungsberatungen angeboten, z. B. bei Osteoporose, Stoffwechselstörungen etc.

 

Physiotherapie und Physikalische Therapie

 

 

Physikalische Therapie in der Gruppe als Bestandteil der geriatrischen medizinischen Behandlung

Sich wieder allein und möglichst schmerzfrei fortbewegen zu können, ist ein Ziel unserer Patienten. Hier bieten unsere Mitarbeiter des GPR Therapiezentrums PhysioFit unseren Patienten mit Physiotherapie (Krankengymnastik) und physikalischer Therapie Unterstützung und Hilfe mittels:
• Einzeltherapie u. a. auch auf neurophysiologischer Basis
• Gruppentherapie
• Beratung bei der Auswahl von Hilfsmitteln und Schulung
• Anleitung von Angehörigen
• Massage, Wärme- und Kältebehandlung, Lymphdrainage, Elektrotherapie
• Bewegungsbad

 

Ergotherapie

Die Ergotherapeuten geben gezielte Anleitungen für den häuslichen Alltag und unterstützen die Schritte hin zur Selbstständigkeit.

 

Die Therapie beinhaltet:
• Verbesserung von Mobilität und manueller Geschicklichkeit
• Training der Selbstversorgung im persönlichen Bereich, z. B. Einüben der Körperpflege, An- und Auskleiden etc.
• Behandlung von neuropsychologischen Störungen
• Beratung - auch für Angehörige  - bei  eventuellen Wohnraum- oder Hilfsmittelanpassungen und Hilfsmittelschulungen

 

    

    

Psychologie

 

 

Das Erkennen u. a. von Depression, Demenz oder neuropsychologischen Störungen ist Aufgabe der Psychologen

Ein Aufgabenfeld ist die Diagnostik und Therapie von neuropsychologischen Störungen (Wahrnehmungsstörungen, Apraxien etc.) nach Schlaganfall. Daneben bietet die Psychologie unter anderem Hilfe bei der Krankheitsbewältigung, bei der Diagnostik und Therapie von Depressionen oder auch von Hirnleistungsstörungen an.

 

Sozialdienst

 

 

Unser Sozialdienst bietet Betroffenen und deren Angehörigen Beratungen während des stationären Aufenthaltes an

Leider ist es nicht immer so, dass eine Erkrankung folgenlos vorübergeht. Unser Sozialdienst bietet daher folgende Leistungen für Sie an:
• Beratung und Anmeldung von Hilfen für die häusliche Versorgung, wie z. B. Essen auf Rädern, ambulante Pflege, Hausnotruf
• Beratung und Antragstellung hinsichtlich der Pflegeversicherung
• Beratung und ggf. Anmeldung einer Kurzzeitpflege oder einer Heimaufnahme
• Hilfe bei der Beschaffung von Hilfsmitteln

 

Geriatrischer Sozialdienst: Hans-Jürgen Hummitzsch, Telefon: 06142 88-1218, E-Mail: hummitzsch@GP-Ruesselsheim.de

 

Seelsorge

Auf Wunsch erfolgt eine Betreuung durch unsere Klinik-Seelsorger.

 


© 2010 GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH
Kontakt


CA_Dr_Stefan_Haas_druck

Chefarzt
Dr. med. Stefan Haas

 

Vorzimmer 

Jennifer Klein 
                    
Telefon:  06142 88-1857
Telefax:  06142 88-1440

E-Mail: Haas@
GP-Ruesselsheim.de

 

Quicklinks
Video (Fachbereich)
Flyer -> Download